Archiv Wettkämpfe

4. Wonnemar Mainfranken-Cup

Kaum fassen konnten es die Verantwortlichen und Helfer des TV Marktheidenfeld, als sie am Samstag schon bei Sonnenschein zum Wonnemar-Freibad kamen, um den Wettkampf um den 4. Wonnemar-Mainfranken-Cup vorzubereiten, waren sie doch am Abend zuvor bei strömendem Regen und Kälte mit dem Aufbau und dem Vorbereiten der Anlage beschäftigt gewesen. Doch das Wetter hatte ein Einsehen mit den Schwimmern, so dass der Wettkampf bei herrlichem Wetter und angenehmen Wassertemperaturen über die Bühne gehen konnte.

Weiterlesen

Vorfreude auf den 4. Wonnemar Mainfranken-Cup - Vorbericht

Mit dem wärmeren Wetter beginnt auch für die Schwimmer die Freiluftsaison und es war lange Tradition, dass die Saisoneröffnung in Marktheidenfeld stattfindet. Nach der Eröffnung des Wonnemar wurde diese Tradition wiederbelebt und nun steht am Samstag bereits der 4. Wettkampf um den Wonnemar Mainfranken-Cup an.

Weiterlesen

3. Wonnemar-Cup

Zufriedene Gesichter gab es am Samstag im Wonnemar-Freibad, nachdem der Schwimmwettkampf um den Wonnemar-Cup, kombiniert mit den Kreismeisterschaften für die Kreise Würzburg und Main-Rhön auf der Langbahn, erfolgreich zu Ende gebracht war.

Weiterlesen

3. Wonnemar-Cup - Vorbericht

Auf gutes Wetter für den kommenden Samstag hofft die Schwimmabteilung des TV 1884 e.V. Marktheidenfeld, die an diesem Tag ab 9 Uhr endlich wieder einen Wettkampf im Wonnemar – Freibad veranstalten wird. War der Wettkampf zur Eröffnung der Freibadsaison vor etlichen Jahren noch eine feste Größe im Schwimmkalender der Schwimmvereine aus der näheren und weiteren Umgebung, so ging er durch den Ausfall während der Umbaumaßnahmen in Vergessenheit und musste vor zwei Jahren erst wieder neu belebt werden. Nun steht der 3. WONNEMAR MAINFRANKEN-CUP an, wie er neuerdings genannt wird.

Weiterlesen

Erleichterung bei den Schwimmern des TVM

Frohe und erleichterte Gesichter gab es nach dem zweiten Versuch der Schwimmabteilung des TV Marktheidenfeld, eine neue Mannschaft für die Leitung der Abteilung zu wählen. Nun ist der Fortbestand der erfolgreichen Abteilung gesichert.

Weiterlesen